Lothar Stock Consult

Energie - Klimaschutz - Strategieberatung

Über mich

Grundlage meiner Tätigkeit sind über 40 Jahre Erfahrung als Verwaltungswissenschaftler mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt in Führungspositionen von Verwaltung und Politik. Ich kenne die Innensicht von Politik und Verwaltung und verstehe, mich in die Sichtweisen von Wirtschaft, Organisationen und Zivilgesellschaft hinein zu versetzen. Mit dieser Fähigkeit und vielfältigen beruflichen Erfahrungen stehe ich für auf Interessenausgleich bedachte, nachhaltige Lösungen.

In meinen bisherigen Führungspositionen habe ich maßgebliche Impulse für eine Neuorientierung der Umwelt-, Energie- und Klimaschutzpolitik gegeben. Die von mir entwickelte Berliner Umweltförderung aus Mitteln der Europäischen Strukturfonds hat schon früh auf eine Modernisierung öffentlicher Infrastrukturen gesetzt und während meiner 17jährigen Tätigkeit auf diesem Gebiet fast 500 Mio. € für Berlin mobilisiert und in über 300 konkrete Projekte umgesetzt. Der Energie- und Klimaschutzpolitik Berlins habe ich mit dem Energiewendegesetz Berlin (EWG Bln) und dem Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm (BEK) im Ergebnis eines transparenten und partizipativen Prozesses eine gesetzliche Grundlage und eine neue strategische Ausrichtung gegeben.

Ich denke politisch, kenne den Ablauf politischer Entscheidungsprozesse und deren wesentliche Akteure ohne selbst politisch gebunden zu sein. In Berlin, auf Bundesebene und international bin ich gut vernetzt.

Zukunftsfähig ist nur, wer sich gesellschaftlichen Veränderungsprozessen stellt und diese mitgestaltet. Veränderung geschieht nicht von heute auf morgen. Aber die Qualität des ersten Schrittes bestimmt Geschwindigkeit und Ergebnis des Prozesses. Veränderung braucht Expertise, muss die Menschen mitnehmen und nachhaltig tragfähige Lösungen finden. Ökologisch, sozial und wirtschaftlich!

Lothar Stock an der Tokio Hosei Universität zur Vorbereitungskonferenz für die COP21Vorbereitungskonferenz zur COP 21 UN-Klimakonferenz in Paris an der Tokio Hosei Universität im November 2015.


Lothar Stock auf dem Jahrestreffen 2017 der Klimaschutzmanager des globalen Städtebündnisses für Klimaneutralität CNCAJahreskonferenz der Klimaschutzmanager des globalen Städtebündnisses für Klimaneutralität CNCA (Carbon Neutral Cities Alliance), Sydney und Melbourne 2017.




Meine Erfahrungen

  • Über 40 Jahre Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung als Referats- und Abteilungsleiter, dem wissenschaftlichen Parlamentsdienst, der Leitung von Senatorenbüros, als Mitglied von Aufsichtsräten und Beiräten öffentlicher Unternehmen und Stiftungen.
  • Kommunalpolitische Erfahrungen als Mitglied von Bezirksverordnetenversammlungen in Berlin (1985-1986, 2011-2013).
  • Vertretung des Landes Berlin in nationalen, europäischen und internationalen Städtenetzwerken.
  • Vertretung des Landes Berlin in verschiedenen Formaten der Bund-Länder-Zusammenarbeit.
  • Nationaler Experte zur Unterstützung der internationalen Netzwerkarbeit des Bundesumweltministeriums.
  • Mitglied im Umweltausschuss des Deutschen Städtetages 2008 -2011 (Berufung durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin)
  • Mitglied im Expertenkreis "Förderung von nachhaltiger Energiepolitik und Klimaschutz für die Kommune der Zukunft" (Berufung durch den Vorstand der KfW)